Zur deutschen Sprache
Die Sprache ist ein Bild der Seele ...
www.sprache-werner.info
Zur deutschen Sprache
Die Sprache ist ein Bild der Seele ...
www.sprache-werner.info
Sprache / Artikel zur Sprache XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX / 129. Allein Stehende
 

  < zurück erweiterte Suche Seite drucken
 

Was ist mit den allein Gehenden, den sitzen Gebliebenen, den Kinder losen?
 Eine Frage zu Weihnachten. es ist ein Familienfest!



Was ist mit den allein Gehenden, den sitzen Gebliebenen, den Kinder losen

Eine Frage zu Weihnachten. es ist ein Familienfest!

BERLIN. Für 79 Prozent der Deutschen ist Weihnachten vor allem ein Familienfest. Das zeigt eine Umfrage des Instituts für Demoskopie Al­lensbach für das "Forum Fa­milie stark machen". Danach ist Weihnachten gerade für junge Familien (90 Prozent) ein besonderes Familiener­eignis. Während bei jungen allein Stehenden noch 82 Pro­zent Weihnachten als Fest der Familie empfinden, liegt der Anteil bei den älteren Singles bei 65 Prozent. Eine "Zeit der Besinnung" bedeutet das Fest für mehr als die Hälfte der Be­fragten. Für jeden Vierten ist Weihnachten "eine Mahnung zum Frieden", für 27 Prozent ist es "Stress". Mehrfachnen­nungen waren möglich.

In der Rhein-Zeitung am Donnerstag, 22. Dezember 2005, die sich von der bewährten Rechtschreibung verabschiedet hat.

... bei jungen allein Stehenden ...“

ergeben sich zwangsläufig gleich mehrere Fragen:

Ø   Was ist mit den allein Gehenden?

Ø   Was geschieht mit den sitzen Gebliebenen – sind das Singles?

Ø   Wohin kommen die allein Laufenden?

Ø   Bleiben die Kinder losen etwa unberücksichtigt? 

Ich suche weitere Anregungen!

Mit besten Grüße!
Ingo Dedenbach

Sehr geehrter Herr Dedenbach !

Das sind vier interessante Fragen, die allein Stehenden betreffend. Man sollte aber nicht auf die alleine Stehenden vergessen !  Auch ist die Frage interessant, ab welchem Abstand man zu den alleine Stehenden gehört. Ist der nämlich zu kurz, dann wird man ja zu in Gruppen Stehenden. Zu gewissen Zeiten kann das sogar verboten sein. Daß auch allein Stehende zu in Gruppen Stehenden werden können, macht die Sache ganz und gar fatal.

Ein schönes Weihnachtsfest, auch allen anderen Sprachfreunden,
Heinz Forstinger

 



zum Seitenanfang < zurück Seite drucken