Zur deutschen Sprache
Die Sprache ist ein Bild der Seele ...
www.sprache-werner.info
Zur deutschen Sprache
Die Sprache ist ein Bild der Seele ...
www.sprache-werner.info
 

  < zurück erweiterte Suche Seite drucken
 

Links
zum Artikel "Macht und Schein der Titel", Absätze 17 bis 21

Alles nur Fassade - ĄTitelmühlen“ verkaufen akademische Grade Von Anne Jacoby und Florian Vollmers Frankfurter Allgemeine Hochschulanzeiger.de vom 23.2.2007

Alles nur Fassade - Hochstapler - Von Anne Jacoby und Florian Vollmers Frankfurter Allgemeine Hochschulanzeiger.de vom 23.2.2007

Der Doktormacher - Sein letzter Fall, ein Reinfall - von Achim Schwarze - "Vorwort" zu "Dünnbrettbohrer in Bonn" - Aus den Dissertationen unserer Elite Eichborn Verlag 1985

Titelkampf - Wir brauchen mehr Titel! - 17. Februar 2007, 11:57 Uhr von Marc - zu  “Bayerns Kampf um den Doktortitel” titelt SPON in einer Schlagzeile vom 16. Februar

Der akademische Grad, der Ansehen verleiht

Akademische Grade - Gesetzliche Vorschriften und Rechtsanspruch auf Anrede
von Dr. jur. Dirk Uwer, Düsseldorf

Akademische Grade und Titel

Einen Doktortitel, bitte - um jeden Preis

Eitelkeit besiegt Sachverstand - Für einen Ehrendoktor nach rechts gedriftet - Falle in der Jubiläumsausgabe von "Tempo" 08.12.2006

Dr. Schwarzenegger : Gouvernator ist Doktortitel los - SPIEGEL ONLINE - 30.06.2006

Küss die Hand, Frau Magister! - Die Donaumonarchie ist seit 85 Jahren tot, der Titelwahn lebt. In Österreich erfahren Jungakademiker den sozialen Aufstieg noch am eigenen Leib: Ob Frau Doktor oder Herr Diplompädagoge - kaum trägt man einen schmucken Titel, klappt's auch mit den Nachbarn. Von Benedikt Mandl SPIEGEL ONLINE 2.8.2005

Diplom von Titelmühle : CDU-Abgeordneter in Bedrängnis -SPIEGEL ONLINE - 15.2.2006

Bildung adelt - AKADEMISCHE TITEL UND GRADE In welchen Berufsfeldern sich die Promotion lohnt – und wo nicht. Der Doktor-Grad hebt das Image, finanziell und als Karrierebeschleuniger zahlt er sich nicht immer aus. Von Christine Demmer Der Tagesspiegel vom 30.05.2004

Promovierte Akademiker verdienen 22 % mehr

Flucht in die Promotion -  In der Krise steigt die Zahl der Akademiker, die eine Doktorarbeit schreiben wollen. DIE ZEIT vom 31.12.2003 Nr.2

Im Ausland erworbene Grade

Doktor filozofie, November 2005, Das Problem mit dem tschechischen ĄDoktor filozofie" ("PhDr.") des CSU-Bundestagsabgeordneten Andreas Scheuer

Titelsucht und Titelflucht - Früher hatten es Professoren so leicht! Um ihr Distinktionsbedürfnis zu befriedigen, brauchten sie nichts weiter als ihren akademischen Titel. Als der nicht mehr zog, konnten sie sich immerhin mit Autos als Unterscheidungsmerkmal behelfen. Mittlerweile ist das auch vorbei. Was passiert als Nächstes?  von Hermann Bausinger duz MAGAZIN 08 vom 19.08.2005

Doktoranden auf krummen Touren

Doktorgrad aus Polen, in welcher Farbe möchten Sie ihn denn? - Greifen Sie zu, solange er noch schnell und billig zu haben ist.

Zur Eintragbarkeit des "Dr." im Paß

Viele Ärzte wollen nur den Titel
Der Neurologe an der Charité Karl Max Einhäupl plädiert für die Trennung von Forschung und Praxis in der Medizinerausbildung

Der "Doktor", nicht der Arzt - sondern Geldbringer.  Nicht immer dient ein Doktortitel der Karriere

Doktorgrad und berufliche Qualifikation

Jeder sechste Bundestagsabgeordnete trägt Doktortitel

Anspruch auf Anrede mit dem "Titel"

Devote oder höflich gemeinte Anrede von Promovierten im "Tagesgespräch" des Bayerischen Rundfunks.

Raub der akademischen Verzierung - Frau Professor Dr. jur. fühlt sich akademische entkleidet

Titel und Anreden

Der akademische Irrtum
Daß sogar an manchen Stellen des höchsten Fachbereichs der Juristerei der Aberglaube gefestigt ist, der Doktorgrad sei Bestandteil des Namens, beweist die Zuschrift einer Professorin und promovierten Juristin an die F.A.Z. im August 2003 (Raub der akademischen Verzierung - Frau Professor Dr. jur. fühlt sich akademische entkleidet).

Die Promotion

Zulässigkeit der Promotionsberatung -  Anmerkung zu OLG Köln, Urteil vom 17.02.1999, MDR 1999, 793 ff, von Dr. Wolfgang Zimmerling

Die Würzburger Doktorfabrik

Schnelle Kariere mit gekauften Titeln

Zwei Buchstaben auf Bestellung

Plastinator trägt falschen Titel - verurteilt

Vor fast 30 Jahren: Aktion gegen die "Bedokterung" des Namens nach deutscher Art
Schreiben an die Regierung der Bundesrepublik Deutschland, den Herrn Präsidenten des Deutschen Bundestages, die Rundfunkanstalten und Zeitungen sowie andere,
vom 21.05.1977

 



zum Seitenanfang < zurück Seite drucken